Der ASIN-Advisor – das perfekte Werkzeug zur Vorbereitung Ihres Weihnachtsgeschäfts

 Vorbereitung ist alles!

Beschäftigen Sie auch jedes Jahr aufs Neue dieselben Fragen vor dem Weihnachtsgeschäft? Welche Artikel liefen gut? Welche Produkte wurden besonders nachgefragt? Wo gab es Engpässe? Was brachte die größte Rendite?

Jeder Amazon-Händler hat sicher seine eigene Methodik, um sich auf die schönste und konsumreichste Zeit des Jahres vorzubereiten. Für alle gleichbedeutend wichtig scheint dabei das Sortiment. Natürlich ist es essenziell, ob ich mit den richtigen Produkten ins Weihnachtsgeschäft gehe und dass ich Sie auch bestmöglich präsentiere. Lieferantengespräche müssen geführt werden, damit Ware auch in ausreichender Menge bestellt wird und die besten Konditionen sollen ausverhandelt werden. Bestenfalls sichern Sie sich gleich noch Möglichkeiten für die Nachbestellung. Denken Sie auch daran, rechtzeitig die Ware beim Fullfillment-Dienst einzulagern.

Aber wie finde ich denn eigentlich die best-verkäuflichen Produkte am Markt?

SnapTrade’s Lösung ist der ASIN-Advisor. Mit diesem Tool können Sie Ihr Sortiment optimal erweitern. Der ASIN-Advisor spürt für Sie Verkaufschancen auf und findet Artikel mit Potential. Die ca. 40 Mio. Produkte auf dem deutschen Amazon-Marktplatz werden ständig analysiert, um die verkaufsstärksten 10 % der Produkte einer jeden Kategorie zu entdecken. Durch die Fokussierung auf die Top 10 wird vermieden, dass Sie sich um unattraktive Artikel kümmern. Außerdem erhalten Sie wertvolle Informationen zu TopSeller Marken, Wettbewerbsdichte und Listingvorschläge. Sie sehen zudem, zu welchen Preisen die Artikel ihres Lieferanten gehandelt werden. So können Sie nicht nur Ihre Verkaufschancen steigern, sondern auch die Kontrolle über Ihre Einkaufsquellen und -konditionen halten. Mit SnapTrade bleiben Sie wettbewerbsfähig und bauen Ihre eigene Marktposition nebenbei noch zielgerichtet und strategisch aus.

Fazit

Für die sinnvolle Planung im Weihnachtsgeschäft ist der ASIN-Advisor der ideale Begleiter. Wenn Sie klar und deutlich erkannt haben, warum sich manche Produkte gut verkaufen und andere Ladenhüter sind, werden Sie nicht nur im Weihnachtsgeschäft mehr Umsätze generieren und deutlich höhere Gewinne erzielen. Wenn Sie dann nach dem erfolgreichen Weihnachtsfest eine erneute Auswertung Ihres Weihnachtsgeschäfts vornehmen, kommt auch schon wieder der Zeitpunkt, ab dem es gilt: Nach Weihnachten ist bereits die Zeit vor dem nächsten …